Print Icon
 

Start des Wettbewerbs zum ERP-System des Jahres

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

es geht wieder los! In diesen Tagen wird der schon fast traditionelle Wettbewerb zum ERP-System des Jahres gestartet. Die Jury wurde um einige wichtige Stimmen aus Medien, Beratung und Wissenschaft ergänzt, brandneue und spannende Kategorien wurden für den diesjährigen Wettbewerb festgelegt und viele Anbieter "scharren schon mit den Hufen". Wer hat das beste ERP für Startups? Wie sehen leistungsfähige ERP-Systeme für Utility Provider aus? Gelingt es, ERP als Plattform für Unternehmenssoftware zu etablieren? Welche ERP-Systeme sind für die Hightech-Industrie bzw. für den Bereich Automotive geeignet? Welches sind die besten Public und Nonprofit ERP-Systeme? Und mit welchen Systemen bewältigt man am besten internationales geschäft?

Dieser Wettbewerb und der begleitende Kongress ist die wichtig Veranstaltung zu ERP im ganzen Jahr. Wir gehen davon aus, dass wir unseren ERP-Kongress im Oktober im Hilton Frankfurt Airport nahezu in gewohnter Form durchführen können. Über alle weiteren Aktivitäten halten wir Sie gern auf dem laufenden.

www.system-des-jahres.de
Norbert Gronau
     

Herzliche Grüße


Ihr Norbert Gronau


     
DIE AKTUELLE AUSGABE: Digital Management (ERP Management 1/2020)
     

Die aktuelle beschäftigt sich mit folgenden Themenschwerpunkten:

Maßnahmen in der Corona-Pandemie
• Cloud Computing im Mittelstand
• ERP-Auswahl und -Einführung
• IT-Integration
• Internationale ERP-Projekte
• CRM als ganzeinheitlicher Ansatz
• Ablösung von Altsystemen
• SAP-Sonderteil

Newsletter-Spezialpreis: 44,91 € statt 49,90 €
Seitenanzahl: 64
Autor: Gronau, N.
Sprache: Deutsch
Format: A4 Print

Bestellen Sie direkt hier die neue Ausgabe und sichern Sie sich als Infobrief-Abonnentin / Infobrief-Abonnent 10% Rabatt!

     
     
Die akutelle Online-Ausgabe

In der Online-Ausgabe 2/2020 des Fachmediums ERP Management haben wir eine Reihe von Erfolgsbeispielen rund um das Digital Management zusammengestellt:


Lesen Sie, was die CVS Ingenieurgesellschaft mbH zur Digitalisierung in Familienunternehmen vorschlägt. Der Walzen- und Kalanderspezialist Bellmer GapCon fertigt mit KUMAVISION ERP. Somic steuert seinen Wertschöpfungsprozess mit dem durchgängigen Auftragsmanagementsystem von ams.erp. Weiterhin lesen Sie mehr dazu, wie mit jKARATdie digitale Transformation gemeistert werden kann. Lesen Sie auch, wie ERP-Systeme die Digitalisierung in der Corina-Pandemie vorantreiben kann.

     
     
Online-Lesetipp:
Wie führt man eine ERP-Auswahl durch, wenn es viele Funktionen gibt,
die derzeit in Individualsoftware abgebildet sind?
     

Benedict Bender und Norbert Gronau


Die Auswahl von Standardsoftware stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Gerade im deutschen Mittelstand kommen vermehrt eigenentwickelte Individuallösungen zum Einsatz. Entsprechende Unternehmen sind daher nicht mit komplexen Softwareauswahlprojekten vertraut. Das breite Angebot an ERP-Systemen erschwert die Vergleichbarkeit der Lösungen und die zielgerichtete Auswahl des idealen Systems zusätzlich.Methodiken zur Systemauswahl helfen den Auswahlprozess objektiv und vergleichbar durchzuführen. Wenngleich diese Methoden eine gute Grundlage für die Auswahl von Anwendungssystemen bieten, so ist dennoch immer die individuelle Situation des Unternehmens angemessen zu berücksichtigen. Insbesondere im Kontext von historisch gewachsenen Individuallösungen kommt der Zustandsanalyse eine gesteigerte Bedeutung zu.

     
     
Neuerscheinung:
Wiederanlauf nach der Krise - Anlaufmanagement in der Industrie (E-Book)

Einführungspreis bis 15.05.2020: 99,00 € statt 149,90 €
Seitenanzahl: 140

Autor: Gronau, N.
Sprache: Deutsch
Format: PDF
Schlagwörter: Fabrikmanagement, Fertigungsmanagement, Unternehmensführung und Organisation


Jetzt intelligent aus der Krise heraus starten!

Der Anlauf von Neuprodukten und der jetzt notwendige Wiederanlauf nach der Corona-Krise haben einige Gemeinsamkeiten: In beiden Fällen muss vorsichtig vorgegangen werden, es muss eine hohe Wandlungsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit aufrechterhalten werden, um schnell auf eine Veränderung der Situation reagieren zu können und es werden geeignete Werkzeuge und Prognoseverfahren benötigt, um sich die Auswirkungen von geplanten Schritten vorher verdeutlichen zu können. Das vorliegende Herausgeberwerk wurde zusammengestellt, um Expertenwissen für die Praxis nutzbar zu machen. Die über 30 Aufsätze in diesem Werk dienen dem Ziel, das Thema „Wiederanlauf nach der Krise“ aus allen wichtigen Blickwinkeln zu beleuchten und alle relevanten Branchen zu berücksichtigen. Nach der Darstellung allgemeiner Prinzipien des Wiederanlaufs werden Methoden und Werkzeuge vorgestellt, bevor dann Spezika einzelner Branchen diskutiert werden. Im Vordergrund steht dabei die international vernetzte Automobilindustrie sowie die globalen Lieferketten. Weitere Branchen wie die Elektronikfertigung und die Herstellung von Konsumgütern werden ebenfalls besprochen. Zielgruppe dieses Werkes sind vor allem diejenigen, die jetzt den Wiederanlauf von Produktionssystemen nach der drastischen Reduzierung durch das neuartige Corona-Virus planen, vorbereiten und umsetzen.

     
Eventtipp: ERP-Kongress 2020 mit exklusiver Fachmesse
     


Sichern Sie sich Ihr Ticket zum ERP Kongress 2020 direkt auf GITO events. Sparen Sie mit dem Frühbucherticket mit Buchung bis zum 31.08.2020 und sichern Sie sich zudem ein Jahr lang das ERP Management - Printabo GRATIS.

     
Im Ticketpreis für den ERP-Kongress 2020 bereits enthalten:
• Eintritt zum zweitägigen ERP-Kongress 2020 mit exklusiver Faschmesse
• Fachvorträge rund um das Thema ERP
• Austauschmöglichkeiten mit Fachexperten
• Kostenloses Printabo der beliebten Fachzeitschrift “ERP Management” im Wert von 175,00 €
(4 Ausgaben + 2 Marktführer / 1 Jahr / versandkostenfrei)
• Besuch des Wettbewerbs, der Präsentation und der Siegerehrung ERP System des Jahres 2020”
• Teilnahme an der ERP-Werkstatt, dem Netzwerkabend, Quickcheck und der exklusiven ERP-Fachmesse
• Verpflegung während der Veranstaltung an beiden Veranstaltungstagen

     
     
Angebot des Monats - Mai 2020

Wählen Sie aus den 12 Topthemen ERP Management Ihre 3 Wunschausgaben
und erhalten Sie diese zum exklusiven Preis
von
nur 49,99 €.

     
VORSCHAU: Angebot des Monats - Juni 2020

Bestellen Sie im Juni für 149,00 € das Fachbuch "Handbuch der ERP-Auswahl, 2. Auflage
" und erhalten Sie die Ausgabe ERP Management "Erfolgsfaktoren zur ERP-Einführung" GRATIS dazu.

     
ERP Management im Abo
Printabo ERP Management
     
Print Abo

✓ 2 x ERP Marktführer (A4 Print)

✓ 4 x ERP Management (A4 Print)

✓ 12 Monate Laufzeit

✓ kündbar zur übernächsten Ausgabe

✓ Rechnungskauf

ab 14,58 € pro Monat

--> Abopreis Inland: 12 Monate zu 175,00 €
zzgl. 15,00 € Versandkosten
--> Abopreis Ausland: 12 Monate zu 181,00 €
zzgl. 24,00 €


     
E-Journal Abo
E-Journal Abo

✓ 2 x ERP Marktführer (PDF)
✓ 4 x ERP Management (PDF)
✓ 12 Monate Laufzeit
✓ Rechnungskauf
Kündigungsfrist: 4 Wochen vor Ablauf der Laufzeit (verlängert sich bei Nichtkündigung automatisch um ein weiteres Jahr)

16,25 € pro Monat

--> Abopreis: 12 Monate zu 195,00 €
     
     
Buchtipp: In-Memory-basierte Real-Time Supply Chain Planung
     
Preis: 49,90 €
Seitenanzahl: 250
Autor: Schmalzried, Dirk
Sprache: Deutsch
Format: A5
Schlagwörter: ERP, Fertigungsmanagement, Logistik
Die Bedeutung der Supply-Chain-Planung, von Echtzeit und der In-Memory-Technologie in der betrieblichen Praxis nehmen zu. Volatiler werdende Rahmenbedingungen in der Produktionslogistikerfordern flexible Reaktionen und schnelle fundierte Entscheidungen. Während In-Memory-Technologienim Bereich der Business Intelligence etabliert sind, bestehen im SCM andere Anforderungen. Weiter ist „Echtzeit“ nicht allein eine Frage technischer Systeme. Im Buch werden daher 23 bestehende Defizite 50 Merkmalen künftiger Real-Time-SCM-Strategien, -Prozessen und -Systemen gegenübergestellt. Deren Vorteile werden in praktischen Anwendungen nachgewiesen. Kommende Real-Time-SCM-Systeme befördern die Ziele des SCM, ermöglichen die Transformation bestehender Planungsprozesse für mehr Wettbewerbsfähigkeit und leisten so einen Beitrag auf dem Weg zum Echtzeitunternehmen durch kürzere Reaktionszeiten, höhere Transparenz und tiefere Integration.
     
     
   

Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, leiten Sie ihn doch einfach weiter – und schicken Sie eine Kopie an marketing@gito.de. Für jeden neuen Abonnenten, den wir durch Sie gewinnen, erhalten Sie einen elektronischen Gutschein für unseren GITO-Shop in Höhe von 10 €.


Wenn Sie künftig keine Informationen zum Thema ERP Management mehr per E-Mail erhalten möchten, klicken Sie einfach auf Abbestellen